Ukrainekrise: Kantonale Anlaufstelle eingerichtet

News

Der Kanton Luzern hat eine kantonale Anlaufstelle für ukrainische Flüchtlinge eingerichtet.

Der Kanton Luzern bereitet derzeit eine geordnete Aufnahme von kriegsbetroffenen Ukrainerinnen und Ukrainern vor. Viele in der Bevölkerung fragen sich derweil, wie sie diese Personen unterstützen können. Auf der Webseite der kantonalen Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) finden Sie viele wichtige Informationen zu Themen wie private Unterbringung, Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit, Angebot von Mietobjekten oder Aufenthaltsregelung. Zudem hat der Kanton Luzern eine Infoline als zentrale Anlaufstelle geschaffen. Die Infoline ist über 041 228 73 73 (Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr) und
E-Mail infoline.ukraine@lu.ch erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie im allgemeinen Merkblatt der Gemeinde Wolhusen und Werthenstein.

Menü